Lidl lohnt sich – Werbespot (Lange Version)

Häagen-Dazs – Rettet die Bienen – 2 Videos
13. Oktober 2008
T-Mobile Werbung – Endlos telefonieren – Matt Ryan – There was a day
3. November 2008
Zeige alle

Nachdem Lidl in allen Medien nur noch mit Negativ-Meldungen vertreten war, hat sich die PR Abteilung nun richtig ins Zeug gelegt, um ein neues Image für die Discount-Marke zu generieren.

Die Werbeagentur „Freunde des Hauses“ schafft es gekonnt Emotionen aufzubauen. Das Lied (sicherlich eigens für den Sport erschaffen) geht spätestens nach dem 2. Mal direkt ins Ohr. Eine Frage der Zeit, bis alle wieder gut über Lidl denken.

Für mich wirklich ein toller und sehenswerter Spot. Hier gehts zur XL Version:

[flv:/wp-content//video/spots/2008/LIDL_XXL_Version.flv 468 263]

2 Comments

  1. torelvantasie sagt:

    Jo, den Song hörte ich immer wieder im Hintergrund, gar nicht auf die Flimmerkiste geschaut. Er geht ins Ohr und brennt sich geradezu ins Gehirn.

    Da ich auf dem Lande wohne und unser „Lidl“ mit bekannten und netten VerkäuferInnen bestückt ist, muss ich zugeben, ich kaufe da gerne ein.

    Ganz ehrlich, Lidl wirkt aufgeräumter als Aldi oder Penny. Wenn gleich, die Produkte sich marginal unterscheiden. Am schönsten ist es doch im Mittelgang die Gitterschaukästen zu durchstöbern, jede Woche eine neue Lidlwoche.

    Habe die Ehre…

  2. Marvin sagt:

    Ich finde den Werbespot sehr gut gelungen! Meine Einstellung gegenüber Lidl war zwar zuvor nicht soooo negativ, aber irgendwie hat der Spot schon etwas Positives. Das Lied ist ein wirklicher Ohrwurm und einige Szenen wurden mit ganz viel Liebe gemacht. Man merkt einfach, dass hier wahre Profis am Werk waren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.